Der Einzug, der letzte freie Tag & der erste Arbeitstag

Montag. Frühmorgens machten wir uns auf und packten die Koffer. Nach dem Check-Out im Hotel ging es auf zur Wohnung. Dort angekommen, fanden wir einen verdutzten Harris vor, der im Bademantel herumlief. Wir hatten uns erst für nachmittags angekündigt. Allerdings sollte es sich zeigen, dass ich ihn noch öfter im Bademantel sehen sollte. Wir stapelten die Koffer und machten uns schnurrstracks auf den Weg zu ASDA. Einer Handelskette, die so gut wie alles hat und das 24 Stunden, 7 Tage die Woche. Wir schaufelten Decken, Handtücher und Bettbezüge in die Einkaufswägen und machten uns auf den Rückweg. Das Zimmer war nun bezugsfertig und ich somit eingezogen. Hurra! more „Der Einzug, der letzte freie Tag & der erste Arbeitstag“

Wohnungssuche in Edinburgh – Teil 2

Der Sonntagmorgen startete früh. Um 8 riss uns der Wecker aus dem Bett und eine Stunde später machten wir uns auf den Weg zu Harris. Der hatte ein Zimmer direkt um die Ecke meiner Arbeit zu vermieten. Diese Wohnung war auch schon im Vorhinein mein Favorit. Wir kamen an und suchten nach der Nummer 44, als wir auf der anderen Straßenseite einen blassen, rothaarigen Kerl sahen, der gerade Mülltüten wegbrachte. Wir gingen beim Wechseln der Straßenseiten aneinander vorbei und standen vor der blauen Tür der Nummer 44. more „Wohnungssuche in Edinburgh – Teil 2“

Wohnungssuche in Edinburgh

Sonntagabend. Was ist seit unserer Ankunft am Samstag um 16.05 Uhr Ortszeit in Edinburgh passiert? Zunächst haben wir uns ein Ticket für den Airlink-Bus gekauft und sind mit den Koffern in die Innenstadt von Edinburgh gefahren. Von dort aus ging es mit einem Linienbus weiter zum Ortsteil Canonmills zu unserem Hotel. Dort angekommen waren wir etwas verdattert, da das Hotel in einer nicht sehr sauberen Gasse liegt (The Mansion Group). more „Wohnungssuche in Edinburgh“

Morgen geht es los…

Wohin? In das rund 1.800 km entfernte Edinburgh. Wo liegt das nochmal genau? Richtig, die Hauptstadt Schottlands liegt im Süden des Landes und im oberen Drittel des Britischen Königreichs.

Warum verschlägt es mich dorthin? Ich studiere seit 2013 an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg die Digitalen Medien mit der Vertiefung „Medienmanagement & Kommunikation“. Das Semester teilt sich gleichmäßig in 3 Monate Theorie auf dem Campus der DHBW in Mannheim und drei Monaten Arbeit in einer Online Marketing Agentur in München. Im vierten Semester ist nun, durch die Struktur des Studiums, die Möglichkeit entstanden während der 3-monatigen Praxisphase anstatt nach München ins Ausland zu gehen. more „Morgen geht es los…“