Mein erstes Wochenende – Teil1

Da ich vom Freitagabend noch ziemlich fertig war, ging es am Samstag erst einmal etwas später in den Tag. Überraschenderweise bat sich Rhonda (Stephs Mum) an, mich ein wenig an meinem ersten wochenende fin Bendigo herum zu führen.

Chinesischer Garten in Bendigo
Chinesischer Garten in Bendigo

Zunächst hab ich etwas gezögert, weil ich nicht wollte, dass sie sich mir gegenüber verpflichtet fühlt. Aber ich glaub, dass es ihr sogar richtig Spaß gemacht hat.

 

 

 

 

 

Possum in Bendigo
Kleines Possum im Rosalyn Park in Bendigo

Nachdem langen Tag war ich ziemlich groggy. Wir sind zusammen zum Pub gefahren, in dem Steph jobbt und haben gegessen. Danach gab es eine Rundfahrt durch Bendigo bei Nacht. Unter anderem mit einem Zwischenstopp im Rosalind Park, um Possums zu füttern.

 

 

 

Bendigo Football Club
American Football in Bendigo

Außerdem hat das American Football Team von Bendigo gespielt. Das ist vielleicht ein Spiel…! Dagegen wirkt normales, europäisches Fußball direkt wie ein Mädchen-Spiel.


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.