Zwischenstopp Dubai

Größer, prunkvoller, Dubai!!

Nachdem ich die ersten sechs Stunden fast verschlafen hab, bin ich nun hellwach am Flughafen in Dubai und sitze vor meinem Departure Gate (für Mama: Abflug-Türchen). Der Flug nach Dubai war nur zur Hälfte belegt und meine Reihe war komplett leer. Ich wollte mich gerade über alle vier Sitze breit machen, da schnappt sich so ein Chinese den 4. Sitz – da waren’s nur noch 3…

20130624-170641.jpgIn Dubai wurde ich etwas nervös als alle Flüge von 9.00 – 9.30 am Board erschienen sind – außer meiner! Nachdem ich zwei Damen in Rot gefragt hatte, wo ich nun hin muss und sie nur mit den Schultern gezuckt haben, hab ich es mit einem Herren in Blau versucht. Der hat sich anscheinend mit seinem WalkieTalkie mit der Zentrale in Verbindung gesetzt und mir erklärt, es sei ein „Special Flight“ und mich zum Gate A11 geschickt. Zur Sicherheit hab ich dann doch nochmal einen Herren in Rot befragt 🙂

20130624-170733.jpgSicherheit, dass es der Flug nach Australien war, hatte ich am Gate. Vor dem Gate befindet sich eine Saftbar vor der viele großgewachsene Football-Spieler mit schönen blauen Trainingsjacken mit der Aufschrift Australia standen. Könnte natürlich auch die nationale Schach-Mannschaft gewesen sein…

 

 


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.