Zwischenstand meiner Vorbereitungen

Reisegepäck
Meine ersten Utensilien

Der Koffer ist ausgesucht! Da ich mich nicht entscheiden konnte, ob ich nun Backpacker oder normaler Pauschal-Tourist bin, hab ich mich für einen Trolley entschieden, den man auch als Rucksack tragen kann. Meiner Meinung nach die beste Lösung für dieses Problem. Ich hab mich lange in München umgesehen und die üblichen Sporthäuser abgeklappert, allerdings waren mir da die Modelle entweder zu teuer oder zu windig. Deshalb hab ich mich letzten Endes für einen Trolley-Rucksack aus dem Hause Osprey entschieden und ihn im Internet zu kaufen.

Das selbe Spiel hab ich mit dem Schlafsack gespielt. Mein alter Schlafsack hat leider bereits vor längerer Zeit den Geist aufgegeben (R.I.P), deshalb musste ein neuer her. Was hier so farbenfroh aussieht ist ein schöner, edler Schlafsack in schwarz von VAUDE und schimpft sich Sioux 800 Mumienschlafsack. Für 30 Euro bei trekkinglager.de kann man da wahrlich nichts falsch machen und so wanderte der Schlafsack in den Warenkorb.

Beim Geldtausch hab ich  mich ehrlich gesagt übers Ohr hauen lassen! Ich wollte 200 Euro umtauschen und bekam nur 235 AUD – was einem Umrechnungskurs von ca. 1:1,15 gleich kommt. Zurzeit ist der Kurs allerdings um einiges höher (ca. 1:1,30) – Sparkasse… Jedenfalls werde ich meine restlichen Kröten erst in Australien umtauschen bzw. die 4 Euro Gebühren zahlen, die fällig werden, wenn ich an einem Geldautomaten in Australien Geld abhebe.  Inzwischen hab ich mich auch finanziell abgesichert. Mein Girokonto platzt aus allen Nähten und meine Visa Karte ist eingetrudelt.

Zurzeit freu ich mich einfach nur noch auf meinen Trip und kann es kaum erwarten in den Flieger zu steigen! Außerdem schmökere ich fleißig im Internet und in Reiseführer über Australien, was ich denn so in Melbourne, Sydney, Cairns und Ayers Rock so anstellen kann.

Hab mir schon ein paar interessante Sehenswürdigkeiten und Trips überlegt.

In diesem Sinne: Hip hip hurra 🙂


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.